Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Name ist Gabriele Holthausen und ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen:

Ich bin Jahrgang 1951 und auch ich
kenne die ewig-langen und oft sehr stressigen Arbeitstage als Angestellte; kenne die Abhängigkeit von betrieblichen Strukturen, den Leistungsdruck und und und!  Und um meinen eigenen Stress bewältigen zu können, beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit den Themen Gesundheit und Entspannung.  

Seit März 2009 bin ich "hauptberuflich" als psychotherapeutische Heilpraktikerin (staatlich geprüft) tätig und arbeite mit verschiedenen Methoden der ganzheitlichen Gesundheits-Förderung (wie der Klientzentrierten Gesprächstherapie nach Rogers, EFT, (i)EMDR, Quantum-Touch (heute QuatumTactumSanitas) und diversen Techniken der Entspannung) in denen ich selbstverständlich ausgebildet bin.

Meiner Meinung nach benötigt eine gute Beraterin - neben einer fundierten Ausbildung - vor allem Lebenserfahrung und ein ehrliches Interesse an Menschen und ihren Themen.

Meine langjährigen Erfahrungen in unterschiedlichen Arbeits- und Lebensbereichen, sowie meine eigene persönliche Entwicklung bringe ich in jede Begegnung mit ein und ich möchte Ihre "Wegbegleiterin" sein, die Ihnen dabei behilflich ist, neue Türen zu öffnen (hindurchgehen müssen Sie dann selbst).

Was kann ich für Sie sein?

· ein Wegweiser an einer Lebenskreuzung

· die helfende Hand, wenn Sie zu fallen drohen

· oder Ihre Zuhörerin.

Eines war und ist mir immer schon wichtig gewesen: Bodenständigkeit; und das alles, was ich vermitteln darf und lehre, auch alltagstauglich ist.

 

 

Aus rechtlichen Gründen muss ich darauf hinweisen, daß die von mir eingesetzten Methoden ausschließlich dem Erhalt der Gesundheit und des Wohlbefindens dienen. Sie haben keinen medizinischen Hintergrund und sind keine Heilbehandlung.